Helmi-Aktionstag

 

Augen auf, Ohren auf, Helmi ist da. Es geht um Dinge, die wichtig sind, für dich und mich und jedes Kind.“ So beginnt das Helmi-Lied, und das war auch der Inhalt des Helmi-Aktionstages am Freitag, der vom Kuratorium für Verkehrssicherheit in Kooperation mit der AUVA für die Schüler der 1.- 4. Klassen veranstaltet wurde. Die Mitarbeiterinnen des KFV brachten den Kindern in 2 Unterrichtseinheiten das Thema Verkehrssicherheit näher und sensibilisierten für Gefahren. Mit Hilfe von Spielen, unterschiedlichen Materialien und Filmen wurden Gefahrensituationen zu den Themen „Toter Winkel“, „Kopfhörer auf der Straße“ und „Kinder allein im Auto“ aufgezeigt und besprochen. Das Highlight dieser Veranstaltung aber war ohne Zweifel der Auftritt von Helmi, einer lebensgroßen Figur,  womit diese Aktion zu einem unvergesslichen Erlebnis wurde.

 

Besucherzaehler