Wintersport - Schitage auf der Gerlitze

 

Ende Jänner ging es heuer erstmals für fast alle Kinder auf die Gerlitze zu den drei Schitagen. Durch die Unterstützung der Schilehrer auf der Gerlitze konnten wir auch unsere Anfänger mitnehmen. Die Kinder wurden in Gruppen eingeteilt und konnten drei Tage lang pures Schivergnügen genießen. Jeden Tag wurden wir pünktlich vom Bus abgeholt und zurückgebracht. Die Schüler wurden bestens von den Schilehrern der Schischule Gerlitze betreut und erlebten wunderschöne Tage am Berg. Am letzten Tag nahmen alle Kinder an einem gruppenweisen Schirennen teil und bekamen eine Medaille und eine Urkunde.

Ein herzliches Dankeschön richten wir an die Marktgemeinde Weißenstein, die durch eine sehr großzügige finanzielle Unterstützung zur Senkung der Gesamtkosten für die Eltern beigetragen hat.

Auch unsere "Nichtschifahrer" kamen nicht zu kurz, denn sie  verbrachten einen Langlauftag in der Alpenarena in Villach.

Sollte das Interesse für die Schitage im nächsten Schuljahr auch wieder so hoch sein, werden wir diese gerne wieder durchführen.

 

Auch unsere "Nichtschifahrer" waren sehr sportlich unterwegs! Sie verbrachten einen Tag in der Alpenarena in Villach und übten sich dort im Langlaufen!

Besucherzaehler