Bericht vom CROSS-COUNTRY-LAUF

 

Am  Dienstag, den  17. Oktober, fanden in Feistritz/Rosental  bei strahlendem Sonnenschein und bestens organisiert die diesjährigen CROSS-COUNTRY Bezirksmeisterschaften statt. Es gab eine Rekordbeteiligung von 18 Volksschulen aus dem Bezirk Villach Land. Dementsprechend groß waren die Teilnehmerfelder und die Konkurrenz.

Wir waren mit insgesamt  7 gut vorbereiteten  und trainierten SchülerInnen vertreten.

Es hat unseren SchülerInnen sichtlich Spaß gemacht auch wenn wir heuer  keine Medaillenplätze erringen konnten!

Ein herzliches DANKE auch an Frau Petschar Petra für den Transport und die Betreuung unserer Athleten!

Erich Pak

 

 

 

Besucherzaehler