Frühlings-Angebote der Bücherei

 

 

 

Der Frühling lockt mit frischen Farben und herrlichem Blütenduft – so mancher räumt sein Kinderzimmer auf und schafft Platz für Neues. Deshalb veranstaltete die Bücherei am Samstag, den 22.4., einen Kinderbuchflohmarkt im Innenhof der Schule. 16 Ausstellerinnen und Aussteller tauschten Taschenbücher, Lexika, Magnetbücher, beliebte Serien -  wie Sternenschweif, Pixi-Bücher, Bilderbücher etc...

 

Das Angebot wurde mit Kaffee, Pizzaschnecken und Kuchen für die Eltern, die die Kinder begleiteten, abgerundet.

 

 

 

Die zweite Veranstaltung der Bücherei fand im Mai statt. Es wurde eine Bücherausstellung mit  „Lesewelten“ organisiert. Den Kindern wurden von den Büchereidamen Kerstin und Christina Kunstbücher zum Mitraten gezeigt. Für die  3ten- und 4ten-Klasser wurde ein spannender Krimi angelesen, sowie aus dem Buch des Autors, welches eine Katze „geschrieben“ hat,  "Kater Chester ist wieder da!",  vorgelesen. Die Kinder zeigten sich begeistert von der großen Auswahl der verschiedenen Bücher aus unterschiedlichen Verlagen.

 

Im Rahmen des Elternsprechtages wurden die Bücher den Eltern in einer Ausstellung gezeigt und sie konnten vor Ort bestellt werden.

 

Christina Auer und Kerstin Gruber

 

Besucherzaehler